Du bist Besucher Nr.
seit 19.12.2018
©
by JSG Mundenheim-Rheingönheim

13.02.2020

Nach einer ansprechenden Offensivleistung setzten sich unser Jungs verdient mit 38:14 gegen die Gäste aus Bobenheim-Roxheim durch. Der Beginn der ersten Halbzeit lief etwas schleppend an, da im Spiel nach vorne viel zu behäbig gespielt wurde. Doch mit jeder Minute wurde das Spiel nach vorne flüssiger und schneller, auch wenn im Passspiel immer noch Luft nach oben ist. Zu oft wird immer noch das Prelle...

12.02.2020

Bis zur 25. Minute konnte die wE Jugend am Sonntag bei der HSG Mutterstadt/Ruchheim noch mithalten. Doch dann mussten sie sich dem Tempo der Gegner geschlagen geben und verloren 16:10. Leider fehlt immer noch in der Abwehr die Zuordnung und wenn, wird die Gegenspielerin nur begleitet und nicht nach dem Ball gekämpft, so konnte die gegnerische Mannschaft ihre Führung ausbauen. 

Es spielten:

Maeva Siakam...

10.02.2020

Am vergangenen Wochenende war unsere mE1 beim TV Hochdorf zu Gast. Schon beim warm machen merkte man den Jungs eine gewisse Müdigkeit und Unkonzentriertheit an.
Und es sollte sich bewahrheiten....
In einer desolaten 1. Halbzeit stimmten weder Zuordnung, Passspiel, Einsatz noch Deckungsverhalten. Die Quittung war ein 21:7 zur Halbzeit.
In der zweiten Halbzeit hatten sich die Jungs vorgenommen, die erst...

10.02.2020

Am gestrigen Sonntag hat sich die wB2 bereits zwei Spiele vor Rundenende die Pfalzmeisterschaft gesichert. Im alles entscheidenden Spiel gegen den direkten Verfolger HSG MuRu erkämpften sich die Mädels einen verdienten 15:23 Sieg und sind somit nicht mehr einzuholen.

Mit einigen angeschlagenen Spielerinnen, dafür aber mit Unterstützung durch drei 2004er Mädels aus unserer B1, Nia, Luna und Linda (an di...

04.02.2020

Gegen den Tabellenletzten der RPS-Oberliga, die SG Mainz-Bretzenheim, waren die Vorgaben an die Mannschaft eher spärlich und es galt einen sicheren Erfolg mit einer konzentrierten Leistung zu erzielen. Dabei musste man leider auf die erkrankte Emily Paselk verzichten, die hoffentlich beim nächsten Spiel wieder einsatzbereit ist. Schnell wurde klar in welche Richtung dieses Spiel laufen würde und beim...

03.02.2020

Am Sonntag morgen hieß unser nächster Gegner TSV Speyer, die aktuell den 3. Tabellenplatz belegen.
In der ersten Halbzeit fanden unsere Jungs nicht zu ihrem Spiel und hatten zu viele Ungenauigkeiten in ihrem Passspiel, sodass Speyer immer wieder zu leichten Chancen kam. Nur durch die herausragende Leistung unseres Torwarts gingen wir nur mit 9:10 in die Halbzeit.
Nach der Halbzeit fanden die Jungs bes...

03.02.2020

Nach zuletzt zwei Spielen mit aufsteigender Tendenz musste die wC-Jugend am Samstag bei der 37:17 (16:8) Niederlage bei der SG TSG/DJK Mainz-Bretzenheim eine herbe Niederlage einstecken. Eigentlich hatte sich das Team vorgenommen, sich nicht wie im Hinspiel kampflos dem Schicksal zu ergeben sondern mit dem in den  beiden letzten Spielen gewonnenen Selbstvertrauen mutig aufzutreten und den Mainzerinnen...

03.02.2020

Ohne drei Spielerinnen gingen unsere Spielerinnen in die Heimpartie gegen die Gäste aus Wörth.

Bei den Wörtherinnen fehlten allerdings auch beide Torhüterinnen krankheitbedingt.

Durch das Handicap der Gäste erspielten sich unsere Mädchen schnell eine deutliche Führung.

Mehrere Treffer waren dabei schön herausgespielt.

In der Abwehr agierte unser Team manchmal allerdings zu passiv, wodurch die Gäste immer...

Please reload