top of page

Weibliche A Jugend: Arbeitssieg gegen TV 03 Wörth im Spiel am Feiertag

Nach dem Erfolg in der A Jugend Bundesliga gegen St. Tönis hatte unsere A Jugend an Allerheiligen das nächste Heimspiel in der Oberliga. Zu Gast war die Auswahl der TV 03 Wörth.

Das Spiel gestaltete sich vor rund 35 Zuschauern in der ersten Halbzeit ausgeglichen. Keine der beiden Mannschaften schaffte es, sich entscheidend abzusetzen. Es war ein kampfbetontes, aber dennoch insgesamt faires Spiel.

Erst zu Beginn der zweiten Halbzeit gelang es unseren Mädels, aus einer soliden Abwehr um unsere Torhüterin Steffi heraus sich einen 5 Tore Vorsprung zu erarbeiten. Dieser erste deutliche Vorsprung konnte dann bis zum Ende der Halbzeit auf ein 28:20 ausgebaut werden.

Leider können Details zum Spielverlauf sowie die Namen der Torschützinnen wegen Ausfall von SpielBericht Online nicht wie sonst üblich ausführlich genannt werden.

Das nächste Spiel der Saison wäre am 11.11. im Schulzentrum gegen den HC Koblenz. Aufgrund Spielabsage durch den HC Koblenz wird dieses Spiel mit 2:0 für unsere Mädels gewertet. In der Oberliga belegt unsere Mannschaft nach 5 gewerteten Spielen deshalb mit 10:0 Punkten und 137:79 Toren souverän den 1. Platz.

Wer unsere A Jugend „live und in action“ sehen will darf sich deshalb auf den 25. November freuen. Dann gibt es im Schulzentrum das zweite Heimspiel der Vorrunde der Jugendhandball Bundesliga gegen die Auswahl der HSG Stuttgart/Metzingen zu sehen. Ein „muss“ für jeden Fan.

Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen und wünschen unseren Mädels weiter alles Gute und viel Erfolg.


JSG Ahuuuu



135 Ansichten

Commenti


bottom of page