Grundschulaktionstage

Wie schon im vergangenen Jahr hat die JSG Mundenheim-Rheingönheim in Zusammenarbeit mit zwei Grundschulen am Grundschulaktionstag des

Deutschen Handball-Bundes teilgenommen.

Neu hinzugekommen ist die Alfred-Delp-Schule in Maudach.

An zwei Tagen, Montag und Dienstag den 07. und 08.11.2022, haben 8 Klassen der Stufen 2, 3 und 4 einen vorgegebenen Parcours mit 5 verschiedenen Stationen absolviert.

Acht Trainer und Betreuer der JSG haben die Schüler angeleitet und betreut, um möglichst gute Ergebnisse zu erzielen.

Diese wurden auf dem Hanniball-Pass eingetragen und an die Klassenlehrerin mit Urkunde der erreichten Punkte übergeben.

Ebenso war es in der Schillerschule Mundenheim.

Am Donnerstag, den 10. und Freitag, den 11.11.2022 nahmen alle 3.te Klassen, 5 Stück an der Zahl, teil.

Hier absolvierten die Schüler auch den gleichen Parcours.

Die Kinder konnten sich im Prellen, Zielwerfen, Laufen und Fangen üben.

An beiden Schulen gab es vor den einzelnen Übungen ein gemeinsames Warmmachen, das den Schülern sehr viel Spaß gemacht hat, um dann mit großem Fleiß ihre Übungen zu auszuführen.

Insgesamt waren es jetzt an beiden Schulen ca. 250 Schüler, diese für den Handballsport zu begeistern und einen kleinen Einblick in das Handballtraining zu bekommen.

Der Grundschulaktionstag in der Mozartschule Rheingönheim wird schnellstmöglich nachgeholt, wenn die Sporthalle der Schule wieder frei gegeben ist.