mD3 vs. Neuhofen


Am Mittwoch spielte die mD3 ihr Nachholspiel in Neuhofen. Gegen einen aggressiven, zweikampfstarken Gegner tat sich die junge Truppe in der ersten Hälfte sehr schwer. Es wurden einige Bälle verloren was der Gegner geschickt ausnutzte.

Dazu agierte der gegnerische Spielmacher sehr geschickt in dem er die Lücke fand und abschloss oder den Kreisläufer frei spielte. Trotzdem konnte man den Rückstand in Grenzen halten. Halbzeitstand 9:7. Nach der Pause wurde taktisch umgestellt und das Spiel änderte sich zusehens. Die Zweikämpfe wurden angenommen und der Gegner selbst unter Druck gesetzt. Es wurde flüssiger kombiniert und die Torchancen ausgenutzt. Das Spiel wurde gedreht und mit 4 Toren Vorsprung gewonnen.

Endstand 19:23 für die junge Truppe.

Du bist Besucher Nr.
seit 19.12.2018
©
by JSG Mundenheim-Rheingönheim