Du bist Besucher Nr.
seit 19.12.2018
©
by JSG Mundenheim-Rheingönheim

mE1 holt sich die ersten Punkte

18.11.2019

Am Sonntag hatten wir unser nächstes Heimspiel, nachdem wir in der Vorwoche gegen die TSG Friesenheim unter die Räder gekommen waren. Mit frischem Mut und den neuen Trikots empfingen wir den TV Offenbach. Von Beginn an spielten unsere Jungs gut und lagen nach 4 Minuten schon mit 5:1 in Front. Danach leisteten wir uns wieder Nachlässigkeiten, sodass es nach 7 Minuten 5:5 stand. Daraufhin erfolgte von uns eine Auszeit, welche auch fruchtete und wir bis zur Pause mit 13:10 vorne lagen.
In der zweiten Halbzeit haben dann die Jungs weiter Gas gegeben und sehr guten Handball gespielt. Man sah mit fortlaufender Spieldauer immer mehr Selbstvertrauen bei den Jungs und sehr schöne Spielzüge. Am Ende belohnten sich die Jungs endlich mit einem klaren und in der Höhe auch verdienten 32:18.
Nun gilt es den Schwung in das nächste Spiel bei der HSG Eckbachtal mit zunehmen.


 

Please reload