Du bist Besucher Nr.
seit 19.12.2018
©
by JSG Mundenheim-Rheingönheim

mE2-Jugend: Spiel 4+5

27.10.2019

TV Edigheim – JSG Mundenheim/Rheingönheim II  10:12 (7:7)

 

In einem spannenden Spiel schafften es unsere Jungs sich am Ende verdient mit 12:10 durchzusetzen. In der ersten Spielhälfte entwickelte sich von Beginn an ein enges Spiel, was vor allem daran lag, dass unsere Jungs im Spielaufbau zu fahrig agierten und auch im Abschluss nicht die nötige Konsequenz walten ließen. So ging es leistungsgerecht mit 7:7 in die Kabine. Auch in der zweiten Halbzeit sah es Anfangs noch nicht nach einer Besserung aus, aber mit fortlaufender Spieldauer wurde das Team immer griffiger und konsequenter in seinen Aktionen und konnte sich im letzten Spielviertel entscheidend absetzen. Am Ende war es ein verdienter Sieg für die JSG.

 

SC Bobenheim/Roxheim – JSG Mundenheim/Rheingönheim II 7:17 (4:10)

 

Gegen das Team von Bobenheim/Roxheim fuhr unser Team einen ungefährdeten 17:7 Sieg ein, versäumte es allerdings das Ergebnis noch deutlicher zu gestalten. Schon in der ersten Hälfte wurde die spielerische Überlegenheit zu selten in Tore umgemünzt und so ging es nur mit einer 10:4 Führung in die Pause. In Halbzeit 2 vergaben unser Mannen ein Vielzahl von Chancen am gut parierenden Bobenheimer Schlussmann, aber konnten sich dennoch zu einem 17:7 Sieg schießen.

 

Please reload