wE-Jugend stark gekämpft


Am Sonntag um 14:15 Uhr startete unsere wE Jugend in ihr 1. Heimspiel gegen die wSG Assenheim/Dannstadt/Hochdorf. In den folgenden 40 Spielminuten sollte sich ein Spiel zweier ebenbürtigen Mannschaften mit ständig wechselnden Führungen entwickeln. Im Überschlags-Spiel in HZ 1 gelang uns noch eine Führung von 3:2, durch die Tore von Larissa Hilger, Liliana Kaiser und einem 7-Meter Tor durch Emilia Metz. In der der 23. Minute konnten wir nochmal einen 1 Tore Rückstand durch Liliana Kaiser zum 4:4 ausgleichen. Bis zur 27. Minute lagen wir sogar 4:6 zurück und kamen durch einen Doppelschlag von Bahar Akoglu zum Ausgleich von 6:6 und sogar durch ein Tor von Liliana Kaiser konnten wir die 7:6 Führung erzielen. Auch im Tor zeigte Maewa Siakam wieder starke Leistungen und vereitelte einige Torwürfe. Leider gelangen uns in den letzten 8 Minuten des Spiels kein Tor mehr und so mussten wir uns 7:8 geschlagen geben. Trotz der Niederlage haben wir gesehen das die Mädels Fortschritte in ihrer Entwicklung machen. Weiter so!


Es spielten:

Angelina Wilhelm, Tuana Deniz, Ilenia Metz, Yana Dizayee, AshleyFix, Larissa Hilger, Emilia Metz, Maeva Siakam, Fiona Rexhaj, Liliana Kaiser, Lea Sophie Adjete, Bahar Akoglu


JSG Ahouu