Weibliche B-Jugenden mit tollem Doppelerfolg

24.09.2019

Beide weibliche B-Jugenden konnten am vergangenen Wochenende tolle Derbysiege einfahren und überzeugen. Die weibliche B2-Jugend holte sich mit einer bärenstarken Abwehrleistung den Sieg über die TSG Friesenheim und eroberte die Tabellenführung der Pfalzliga. Mit nur 13 Gegentoren wurden die Eulen entzaubert und einige Mängel im Angriffsspiel ausgeglichen. War es beim Halbzeitstand von 8 zu 11 noch einigermaßen knapp, setzten sich die JSG-Mädels zügig auf 10:18 ab und sorgten für die Vorentscheidung.

 

Für die weibliche B1 startete nun auch endlich die RPS-Oberligarunde und man hatte mit dem TV Wörth gleich einen unangenehmen Gegner im Pfalzderby zu Gast. Nach einer noch leicht nervösen Anfangsphase, setzten sich die JSG-Mädels bis zur Pause sicher ab und führten 17:9. Bis zur 32:18-Führung war die Leistung weiterhin ansprechend, doch leider wurde die Endphase etwas schlampig zu Ende gespielt und die Südpfälzerinnen konnten noch Ergebniskosmetik betreiben. Für das erste Rundenspiel nach einer langen Vorbereitung aber trotzdem alles ok und das Ergebnis von 36:24 ließ die Mannschaft und Trainer Carsten Mischler jubeln.

 

Am Donnerstag dieser Woche steht für die B1 nun gleich das zweite schwere Pfalzderby auf dem Plan, denn um 19 Uhr kommt die SG OBZK in das heimische Schulzentrum und die Mädels würden sich über große Unterstützung freuen!

 

Für beide JSG-Teams steht dann am Samstag gleich auch noch die Zwischenrunde im Pfalz Gas Cup auf dem Plan. Während die B1 ab 13 Uhr im Schulzentrum Mundenheim antritt, spielt die wB2 zur gleichen Zeit in der Reblandhalle Kirrweiler um den Einzug in das Final Four.

Auch hier sind viele Zuschauer gerne Willkommen!

 

JSG Ahouu

 

Please reload

Du bist Besucher Nr.
seit 19.12.2018
©
by JSG Mundenheim-Rheingönheim