Du bist Besucher Nr.
seit 19.12.2018
©
by JSG Mundenheim-Rheingönheim

JSG mD1 vs. TV Hochdorf 2

23.09.2019

Am vergangenen Sonntagmorgen traf unsere mD1 in ihrem 2. Heimspiel auf die zweite Mannschaft des TV Hochdorf. Wie auch schon in den Wochen davor war das Spiel nach zehn Minuten und einem 11:1 auf der Anzeigentafel bereits entschieden. Es zeigt sich immer deutlicher, dass das Nichterreichen der Pfalzliga für die Mannschaft ein Nachteil ist. Doch leider muss man konstatieren, dass die aktuelle D1 für die Pfalzliga zum Zeitpunkt der Quali zu schwach war und im Augenblick für die Kreisklasse zu stark ist. Dementsprechend erreicht das Team Ergebnisse wie das 35:8 an diesem Sonntag.

Vorausgegangen sind jeweils Spiele, die weder der einen noch der anderen Mannschaft einen Fortschritt bescheren. Nichtsdestotrotz war unsere JSG in den ihr im Übermaß bereitgestellten Freiräumen sehr effektiv. Es wurde gut gepasst, den freien Mann gesehen, aggressiv Abwehr gespielt und auch gut abgeschlossen. Sehr Positiv war, dass sich wieder fast alle Spieler, meistens sogar mehrfach, in die Torschützenliste eintragen konnten und das auch in einigen Fällen, auf sehr ungewohnten Positionen. Dies zeugt deutlich von einem gesteigerten mannschaftlichen Miteinander und Füreinander.

Jetzt müssen wir schauen, dass die fast einmonatige!! Spielpause einigermaßen unbeschadet überstanden wird und der Rest der Vorrunde noch auf dem gleichen Niveau zu einem guten Ende gebracht wird.

Danke an die zahlreichen Zuschauer und die dementsprechend laute Begleitung dieses Heimspiels.

Gleiches gilt natürlich auch den Helfern an den Knöpfen, Pfeifen und Kuchen.

 

Please reload