Du bist Besucher Nr.
seit 19.12.2018
©
by JSG Mundenheim-Rheingönheim

mE1 Rasenturnier in Neuhofen

22.06.2019

 

An Fronleichnam, dem 20.06. startete unsere mE1 zu ihrem Rasenturnier in Neuhofen. Wir waren in einer Gruppe mit TUS Neuhofen 2, Südpfalztiger 2 und dem TV Offenbach 1. Unsere ersten beiden Spiele gegen die TUS Neuhofen 2 (13:0) und die Südpfalztiger 2 ( 15:1) konnten wir sehr souverän bestreiten, was auch unser Anspruch war. Das letzte Gruppenspiel gegen den TV Offenbach wurde zum entscheidenden Spiel um den Gruppensieg. Leider verschlief unsere Mannschaft den Anfang des Spiels, in dem sie sehr behäbig in der Abwehr agierte und ein ums andere mal den Gegner einlud Tore zu werfen. Schnell waren wir mit 8:2 in Rückstand geraten. Im Laufe des Spiels steigerten sich aber unsere Jungs und kamen immer wieder zu guten Abschlüssen, allerdings hatte der Torhüter des TV Offenbach einen sehr guten Tag und hielt überragend. Am Ende stand ein 14:8 für den TV Offenbach. Durch den Turniermodus spielten wir dann gleich um Platz 5 und 6 und hatten keine Möglichkeit mehr in das Halbfinale zu kommen. Im Platzierungsspiel standen uns dann die HSG Dudenhofen/Schifferstadt 1 gegenüber. Im Hinspiel gewannen wir klar mit 10:2. Im Rückspiel füllten die HSG dann ihre Mannschaft mit 2 sehr guten weiblichen Spielerinnen aus der E1 ihre Mannschaft auf. Wir lagen sehr schnell 5:0 zurück. Danach schüttelten sich die Jungs und waren enger an den Gegnern und der HSG war es nicht mehr möglich zum 
 Abschluss zu kommen. In der letzten Minute gewannen wir dann auch das Rückspiel mit 7:6 und  belegten Platz 5. Fazit: Leider war es wegen des Turniermodus nicht möglich weiter nach vorne zu gelangen. Im Endeffekt hatten wir 4 Spiele gewonnen und nur eines verloren. Aber es war wieder ein Schritt in die richtige Richtung für die nächste Saison und das Unternehmen Pfalzliga.

Please reload